Monatsarchive: September 2015

Die Kurze-Hosen-T-Shirt-Sache

Heute habe ich zum ersten Mal seit langem wieder die Standheizung gestartet. Es waren 6 Grad in der Früh, was jetzt noch nicht wirklich sibirisch, aber trotzdem schon einigermaßen frisch ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass es noch gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebliche Unterweisung der Unfallverhütungsvorschriften

Ich hatte heute das Vergnügen, an einer betrieblichen Unterweisung der Unfallverhütungsvorschriften teilzunehmen. Das ist eine ganz wichtige Sache, bei der man lernt, dass man im Falle eines Brandes das Gebäude besser verlässt, wie man aus ergonomischer Sicht ideal sitzt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Katzen auf Wildschweinjagd

Auf dem Mini-Oktoberfest bei uns im Dorf habe ich ganz uneigennützig eine Haxe gegessen. Uneigennützig deshalb, weil ich natürlich nur den Knochen für Nicht die Katze wollte. Außen rum war aber noch ganz viel Fleisch, viel zuviel Fleisch für Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Proleten-Golf-Farbwechsel-Hemd

Manchmal kauft man ja Sachen, bei denen man sich im Nachhinein fragt, wer einem da was in den Kaffee oder ins Teewasser geschüttet hat. Bei mir wäre das aktuell ein rotes Hemd. Genauer gesagt: ein bordeauxfarbenes Hemd. Soweit so gut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vanille-Rassisten

Vorhin spontan beim Frisör gewesen. Man kann da nur spontan hin: dieser Frisör vergibt keine Termine. Man hat nun also Glück und es sitzen wenige bis gar keine Leute wartend auf den Stühlen oder man hat Pech und drei Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ich lederhose, sie dirndlt

Dafür, dass ich eigentlich ziemlich weit weg von Bayern wohne, werde ich in den nächsten Wochen erstaunlich oft in Lederhosen unterwegs sein, denn mittlerweile gibt es ja auch in unseren Breitengraden Oktoberfeste noch und nöcher. Da reicht so ein Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mit schwerem Gerät auf kleine Bälle eindreschen

Zur Zeit findet hier um die Ecke der Solheim Cup statt. Frauen, die mit schwerem Gerät auf kleine Bälle eindreschen – das kennt der eine oder andere von erotischen Stelldicheins bei der Lieblings-Domina, aber beim Solheim Cup geht es um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Taifun, Polar und Lumina

Das Hotel, in dem ich diese Woche nächtigte war zwar alt (hatte die Stasi früher eine Zweigniederlassung in Köln), aber es war alles da, was man brauchte. Sogar ein Fön, der auf den Namen „Taifun“ hörte. Taifun. Sowas passiert, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Selbstverteidigung mit viel zu kleinen Gläser

Heute also mal wieder Messe. Aus der früheren OMD wurde die Dmexco, aus Düsseldorf Köln. Speziell letzteres ist für den Nicht-Rheinländer nicht weiter tragisch: das Bier schmeckt hier wie dort gewöhnungsbedürftig und kommt in viel zu kleinen Gläsern. Lustig wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kein kompletter Werbezombie

Gerade läuft im Dritten eine Sendung über Craft Biere und die neuen Kleinbrauereien und schwupp habe ich Lust auf Bier. Das gleiche passiert mir bei Sendungen über Wein (Lust auf Wein), über Burger (Lust auf Burger), über Grillen (Lust auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar