Monatsarchive: November 2015

Menschen mit hautfarbenem Hautfarbton und rasierte Angorakatzen

So: Muskelcreme, Muskelbalsam-Stick, Murmeltierölsalbe und Voltaren liegen bereit. Das Skifahrwochenende kann also kommen. Ich habe jetzt schon Phantom-Muskelkater in den Oberschenkeln und erste Panikattacken, wenn ich an einer Treppe runterschaue. Läuft also bei mir. Tatsächlich habe ich mir vor fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heute machte der Herbst einen auf dicke Hose

Minus drei Grad heute morgen. Da macht der Herbst aber einen auf dicke Hose. Das ist mir aber egal: ich habe eine Standheizung. Gewarnt durch das Gekratzt der Frühaufsteher (muss mich da mal beschweren. Das sehen die Schwaben gerne, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Neues aus dem Tierreich

Der Teilzeithund und die Katzen sind auf einem guten Weg. Mittlerweile muss man keine Angst mehr haben, dass die Katzen gefressen werden, wenn man den Teilzeithund nicht an kurzer Leine hält. Tatsächlich ist es nun so, dass man eher um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Pochierte Eier und Paartherapeuten mit Kochlöffeln

Gestern habe ich kochtechnisches Neuland betreten. Eigentlich klang es ganz einfach, aber mir war nicht bewusst, dass man auch bei den simpelsten Tätigkeiten grandios scheitern kann. Der Plan war es, pochierte Eier zu machen. Es gibt bei Google unzählige Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

„Möchten Sie Betäub…“ „JA!“

Ernsthaft: mein Interesse an Masochismus tendiert gegen Null. Ab und an mal Xavier Naidoo im Auto und gelegentlich die Ohrstöpsel rausnehmen, wenn im Wohnzimmer „Brisant“, „Prominent“ oder sonstiger tv-medialer Dünnschiss läuft. Das wars aber schon. Ich erwähne das deshalb, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Grönemeyer-Komplott

Heute lief erstaunlich oft Grönemeyer und ich dachte nur: „Verdammt, der Herbert!“, aber anscheinend ist er gar nicht gestorben. Welchen anderen Grund diese Anhäufung an Grönemeyer hatte… keine Ahnung. Ich glaube, es war sogar immer der gleiche Song, nur welcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mülltonne, der Komiker, der Katalog

Früher war das mit dem Müll ja einfach. Es gab eine Mülltonne und da kam der Müll rein. Fertig. Auf der Tonne stand „OTTO“ und weil in meiner Kindheit der Komiker gleichen Namens auch schon populär war, wunderte ich mich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Der besorgte Brenner und die Reinzuchthefe

War ja klar: im Baumarkt gab es noch haufenweise 60-Liter-Plastikfässer (und natürlich keine Fahrstühle. Seufz) und somit kam ich aus der Nummer mit den Äpfeln nicht mehr raus. Ich habe also alles, was nach Apfel aussah eingesammelt und von den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das große Sabbern

Passiert ja nicht oft, dass ich wegen einer Frau sabbere, aber heute war mal wieder soweit. Das störte sie aber nicht weiter. Wahrscheinlich geht es anderen Männern genauso, wenn sie von ihr Zahnstein entfernt bekommen. Die Frage, ob das eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Langweilige Schuhe

Ich war heute einkaufen. Ich brauchte Schuhe und – eventuell, aber nicht notwendigerweise – eine Jacke. Ich kam nach Hause mit einem Paar Schuhen und einer Jacke. Nettoeinkaufszeit in etwa 15 Minuten. Rechnet man noch jeweils 15 Minuten für An- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar