Denkt auch mal jemand an die Hermeline?

Heute Nacht, so sagen es die iPhone-Apps wie auch wetter.com und Konsorten, kratzen wir an der 0-Grad-Grenze. Das ist zum einen schweinekalt, zum anderen auch bedenklich – vor allem hinsichtlich der Tatsache, dass ich noch keine Winterreifen habe. Die sind allerdings bestellt und so teuer, dass ich mir dieses Jahr keinen neuen Pelzmantel aus handgemeuchelten, handgehäuteten, handgegerbten und von anderen Hermelinen in Handarbeit erstellten Hermelinpelzmantel werde kaufen können. Schande. Ich hoffe, der Rudel vorbestellter Hermeline wurde noch nicht handgemeuchelt. Wäre ja auch blöd, wenn da diese ganzen Hermelinleichen umsonst rumlägen, nur weil ich aufgrund der Winterreifen dieses Jahr keinen neuen Pelzmantel kaufen kann. Falls doch: sorry Hermeline…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.