Fortune Puppies – noch in der Evaluierungsphase

Diese Chinesen: stecken Sinnsprüche in Kekse und verdienen sich damit dumm und dämlich. Wollte den Spieß mal umdrehen und die Chinesen kopieren, aber irgendwie ist das gar nicht so einfach. Ich wollte “Glückswelpen” (engl. Fortune Puppies) auf den Markt bringen, aber die Schwierigkeiten fangen schon beim Platzieren der Zettels mit dem schlauen Spruch an… fragen Sie nicht. Oder wie man als StartUp so sagt: bin in der Evaluierungsphase. PS: hat jemand Hunde und zufällig gerade Nachwuchs? Im Tierheim habe ich Hausverbot.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.