SOKO St. Leon

Es gibt Neuigkeiten zu den Winterreifen: sie sind drauf und die diebstahlhemmenden Schrauben (es sind Schrauben, keine Muttern) waren tatsächlich nur an zwei der vier Räder. Weil bei dem Schlüssel, den ich kaufen musste aber eine Schraube mit dabei war, habe ich nun also drei aber sowas von diebstahlhemmende Schrauben und eine normale. Reifendiebe kriegen also maximal einen Reifen …und zerkratzen dann womöglich in ihrer Verärgerung/im Crack-Rausch/aus Langeweile und weil sie eh schon da sind den kompletten Wagen. Tja, das sind die Risiken eines diebstahlhemmenden Lebens.

Apropos Diebstahl: selbige mehren sich aktuell in dem beschaulichen Ort hier. Vor zwei Wochen war ein Einbruch eine Straße weiter, nun hat es ein Haus nicht allzu weit entfernt erwischt (wobei nicht allzu weit entfernt hier so ziemlich alles ist). Ich finde ja, das rechtfertigt allemal die Gründung einer SOKO, welche personalbedingt defakto die komplette örtliche Polizeistation beinhalten dürfte. Vielleicht sollte man RTL informieren, dass hier Großes ansteht und sie das doch bitteschön dokumentieren sollen. Vielleicht könnte man auch eine Polizistin zu einer Brust-OP während der Ermittlungen überreden, dann kommen die garantiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.